Kommissionierer

Einsatzzweck

Einsatzgebiet

Motorisierungen

Transport von Ladung

Stapeln von Ladung

Innenbereich

Beschreibung

Kommissionierer, oder auch Kommissionierstapler, sind Flurförderzeuge zum Ein- und Auslagern von Waren. Sie werden hauptsächlich im Innenbereich zum Kommissionieren, das heißt zum Zusammenstellen einer Warenmenge/Bestellung, eingesetzt und können Hubhöhen von bis zu 12 Metern erreichen. Der Fahrersitz des Staplerfahrers ist dabei mit dem Hubmast und der Gabeln verbunden und wird, zum manuellen Be- und Entladen, zusammen mit den auf den Gabeln befindlichen Waren angehoben. So können auch hohe Regale vom Fahrer erreicht werden und Waren händisch entnommen oder eingelegt werden.

Auf diese Weise können Bestellungen schnell und kraftsparend von nur einem Mitarbeiter abgearbeitet werden, ohne, dass beispielsweise ganze Paletten zur Entnahme nur weniger Teile, mit einem Gabelstapler vom Regal genommen und später wieder hinauf gehoben werden müssen.

 

Die weltweit bekanntesten und qualitativ hochwertigsten Hersteller von Kommissionierern sind unter anderem Still, Jungheinrich, Hyster, Toyota oder Linde.

Egal ob mieten, leasen oder kaufen. Lassen Sie sich ein passendes Angebot machen.

Impressionen von Kommissionierern