Geländestapler

Einsatzzweck

Einsatzgebiet

Motorisierungen

Transport von Ladung

Stapeln von Ladung

Außenbereich

Gelände

Beschreibung

Geländestapler, auch Großreifenstapler genannt, sind, wie der Name schon sagt, geländegängige Gabelstapler zum Einsatz auf unbefestigtem Untergrund. Die Fahrzeuge ermöglichen es, Steigungen zu überwinden und auf unebenen, nassen Untergründen zu arbeiten. Durch die breiteren und größeren Reifen wird ein Einsinken in weichen Untergrund vermieden. Im Gegensatz zu normalen Gabelstaplern, zeichnen sich Geländestapler auch durch eine schwerere und massivere Bauweise aus.

Besonders auf Baustellen, landwirtschaftlichen Betrieben, in der Holzindustrie, Bergwerken, der Recyclingindustrie, Schwerindustrie, im Anlagenbau, in Betonwerken, Ziegeleien oder in der Forstwirtschaft sind Geländestapler besonders beliebt und geeignet zum Beladen, Entladen und Transportieren von Lasten.

Durch die kraftvollen Verbrennungsmotoren (Diesel oder Gas), können Geländestapler auch große Lasten problemlos heben und transportieren. Der verbaute Verbrennungsmotor macht Geländestapler aber gleichzeitig wiederum ungeeignet für die Arbeit in Innenbereichen und auch die Manövrierfähigkeit ist bedingt durch ihre Bauweise nicht so hoch wie bei den kleineren Gabelstaplern.

Die bekanntesten Hersteller sind u.a. Still, Jungheinrich, Kion oder Linde.

Egal ob mieten, leasen oder kaufen. Lassen Sie sich ein passendes Angebot machen.

Impressionen von Geländestaplern